Christian Dell – Jaroslav Anyz – Gemeinschaftswerk?

Eine seltene Variante?

Diese ausgewogene und selten anzutreffende Tischleuchte wird zumindest von Christian Dell inspiriert, wenn nicht entworfen worden sein. Doch der Fuss mit dem feinen Kugelgelenk ist eher Jaroslav Anyz, dem gossen tschechischen Funktionalisten, zuzuschreiben…
Was hatten diese beiden miteinander zu schaffen? Beziehungsweise, was haben sie sonst noch miteinander geschaffen? Und wer hat dieses schöne Stück hergestellt? Sie ist weder im Reflektor, noch am Nickelfuss mit seinem aparten Kugelgelenk, bezeichnet.

Hat jemand einen Hinweis?  

Ein Gedanke zu „Christian Dell – Jaroslav Anyz – Gemeinschaftswerk?“

  1. Ich bin schon oft in Tschechien gewesen und häufig findet man in Antikläden Leuchten, die Ähnlichkeiten mit Bauhaus Entwürfen zeigen. Da es damals kein europäisches Urheberrecht gab , hat man auf tschechischer Seite offenbar erfolgreiche Entwürfe kopiert . Es gibt viele solcher Kopien, auch von den Thonet Freischwingerstühlen. Natürlich sind diese Gegenstände Zeitzeugen und wenn sie auch nicht so hoch gehandelt werden wie die Originalentwürfe gefallen sie .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha loading...